Samstag, 9. Februar 2013

Flamme von Jamaika - Martina Andre

Er kämpft um seine Freiheit. Beide kämpfen sie um ihre Liebe.

Jamaika 1831. Die exotische Karibikinsel steht kurz vor einer Sklavenrebellion, als die deutsche Kaufmannstochter Helena Huvstedt eine für sie völlig fremde Welt betritt: schwülheißes Klima, Sklavenmärkte, Vodoo-Zauber. Hier will sie den attraktiven Edward Blake heiraten, Sohn und einziger Erbe eines reichen Plantagenbesitzers. Doch ein dunkles Familiengeheimnis und Edwards sittenloses Verhalten lassen sie schon bald an ihrem Glück zweifeln. 


Bei dem Versuch, Edward und seinem brutalen Vater zu entkommen, gerät Lena in die Fänge einer Rebellenorganisation. Ihr Anführer ist der charismatische Jess. Lenas anfängliche Furcht, wandelt sich in Begehren. Mit Jess erfährt sie zum ersten Mal, was wahre Liebe bedeutet. Und sie trifft eine folgenschwere Entscheidung: Um ihn zu retten, kehrt sie zurück in die Höhle des Löwen ...(Verlagsinfo)


Martina Andre beweist mit Ihrer "flotten" und spannenden Stil zu überzeugen. Eine Liebesgeschichte kombiniert mit historischen und mystischen Elementen. Was will "Frau" mehr? Ein garantiertes Lesevergnügen!

Michael Sterzik


rororo
Taschenbuch, 704 S.
01.03.2013
9,99 €
978-3-499-25953-1





Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...