Donnerstag, 18. Oktober 2012

Enders Spiel - Orson Scott Card

Ein zeitloses Meisterwerk der Jugendliteratur
Nur dem äußeren Anschein nach ist Andrew Wiggin, genannt Ender, ein ganz normaler Junge. Tatsächlich hat man ihn dazu auserwählt, zu einem militärischen Genie zu werden, das die Welt braucht, um einen übermächtigen Feind zu besiegen. Aber Enders Geschichte verläuft anders, als es die Militärs geplant haben. Völlig anders … Mit »Enders Spiel« hat Orson Scott Card einen einzigartigen dystopischen Roman geschrieben – mit einem Helden, den man nie mehr vergisst.
 
 
Lesen Sie auch:
Das junge Programm
www.heyne-fliegt.de




Michael Sterzik


Orson Scott Card

Enders Spiel

Roman

Originaltitel: Ender's Game
Originalverlag: Tor
Aus dem Amerikanischen von Karl-Ulrich Burgdorf


Ab 14 Jahren
Taschenbuch, Broschur, 464 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-31420-7

€ 8,99 [D]
| € 9,30 [A] | CHF 13,50* (* empf. VK-Preis)

Verlag:
Heyne
Dieser Titel erscheint am: 10. Dezember 2012
Autom. Benachrichtigung per E-Mail

 

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...