Dienstag, 21. August 2012

Das Haus des Todes - Paul Cleave

Tretet ein - seid meine Gäste ...
Es ist Nacht über der Metropole Christchurch, Neuseeland. Caleb Cole verlässt sein Haus, steigt in den Wagen. Er macht sich an die Arbeit – es gibt viel zu tun. Caleb fühlt sich gut – er ist frisch geduscht, kein Blut klebt mehr an seinem Körper. Nun ist es Zeit, das Werk zu vollenden. Es soll eine lange Nacht werden – mit vielen Opfern. Caleb biegt in die Straße zum alten Schlachthaus. Hier wird er seine Gäste versammeln. Behutsam fasst er an sein Messer. Das Spiel beginnt …(Verlagsinfo)
 
Lesen Sie auch:
Paul Cleave über »Die Totensammler« - Buch-Trailer und weitere Informationen
Zum Special 
 
 
Michael Sterzik
 
 

Paul Cleave

Das Haus des Todes

Thriller

Originaltitel: Laughterhouse
Originalverlag: RH NZ
Aus dem Englischen von Frank Dabrock


Deutsche Erstausgabe
Taschenbuch, Broschur, 576 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-43695-4

€ 9,99 [D]
| € 10,30 [A] | CHF 14,90* (* empf. VK-Preis)

Verlag:
Heyne
Dieser Titel erscheint am: 8. Oktober 2012
Autom. Benachrichtigung per E-Mail
 
 

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...