Sonntag, 18. Dezember 2011

Der Heiler der Pferde (Gonzalo Giner)

Kastilien, 1195: Die Familie des 14-jährigen Diego von Malagón wird von arabischen Almohaden brutal überfallen, mit letzter Kraft entkommt er. In Toledo wird er Lehrling eines muslimischen Pferdeheilers, muss die Stadt wegen einer Frau aber verlassen. Diegos Abenteuer führen ihn mitten in die politischen Konflikte der spanischen Reiche und zwingen ihn immer wieder zu Flucht und Neuanfang. Mit dem Glück des Mutigen kämpft er jedoch um seine Berufung und die Erfüllung seiner großen Liebe. (Verlagsinfo)


Michael  Sterzik











GONZALO GINER

Der Heiler der Pferde

Roman

Originaltitel: El sanador de caballos
Originalverlag: Ediciones Temas de Hoy, Madrid 2008
Aus dem Spanischen von Eva Maria del Carmen Kobetz Revuelta 
ERSTMALS IM TASCHENBUCH

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...