Dienstag, 28. Dezember 2010

Solange Du da bist (Marc Levy)

Einer der besten Titel die ich gelesen habe. Ein Titel bei dem man nachdenken muss, der einen  geradezu auffordert zu überlegen wie begrenzt ein Moment sein kann und wie wichtig das Leben. 


Marc Levy hat den Roman für seinen Sohn geschrieben, und damit die ganze Welt erreichen können.


Lesen Sie sie es an einem entspannten Abend, und auch wenn Sie neben einem Lächeln, eine oder gleich mehrere Tränen fließen, es kommt immer vom Herzen


Ich zitiere hier einen kurzen Auszug aus dem Roman!

Du möchtest begreifen, was ein Jahr leben bedeutet? Frage einen Studenten der durchs Examen gefallen ist? Was ein Monat Leben bedeutet? Frag eine Mutter die eine Frühgeburt hatte und darauf wartet ihr Kind heil und gesund in die Arme schließen zu können. Eine Woche? Befrage einen Mann der in einer Fabrik oder in einem Bergwerk arbeitet um seine Familie zu ernähren. Ein Tag? Frag zwei Verliebte die das nächste Wiedersehen nicht erwarten können.
Eine Sekunde? Sieh Dir den Gesichtsausdruck eines Menschen an, der eben um ein Haar einen Autounfall entronnen ist. Und der Bruchteil einer Sekunde? Frag einen Sportler der bei den Olympischen Spielen Silber gewonnen hat, nicht Gold, wofür er jahrelang trainiert hat….







Michael Sterzik

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...