Donnerstag, 22. Juli 2010

Headhunter - Jo Nesbo



Headhunter Jo Nesbø

Roger Brown ist stolz darauf als der Top-Headhunter in seinem Land zu gelten. Sein Lebensstil, und der seiner Frau, ist extravagant und dafür geht er gerne unkonventionelle Wege. Auf einer Vernissage lernt der Headhunter Brown den Holländer Clas Greve kennen  und er scheint ein geeigneter Kandidat für die Besetzung einer Geschäftsführungsposition zu sein. Als die beiden Männer ins Gespräch kommen, stellt sich heraus das Greve einen verschollenen Rubens besitzt. Was niemand weiß: Roger Brown ist ein talentierter Kunstdieb und das Bild das Greve besitzt, ist eine Verlockung, die er sich nicht entziehen will und kann. Brown stiehlt das Gemälde, zu spät erkennt der Kunstdieb, dass ihm eine Falle gestellt wurde und er zum Gejagten wird! Jo Nesbø geht neue „kriminelle“ Wege und sein neuer Romanheld überzeugt durch Raffinesse und Organilität. Spannende Unterhaltung, vielschichtiger Charaktere. Jo Nesbø ist nicht nur talentiert, es ist seine Bestimmung. 


Michael Sterzik


 


Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...