Sonntag, 8. Februar 2009

JONATHAN STROUD: Valley - Tal der Wächter


Jonathan Stroud liefert bei cbj ein neues Fantasyepos ab: "Valley - Tal der Wächter".

Drei verfeindete Häuser, zwei fast furchtlose Helden, ein von Gott vergessenes Tal – und ein unfassbares Geheimnis ...

Der junge wagemutige Hall und seine ungestüme Freundin Aud leben in einem weiten, friedlichen Tal, das umgeben ist von tiefen Wäldern und mächtigen Bergen. Doch der freundliche Schein trügt. Das Tal steht nämlich unter einem besonderen Bann: Alle Wege, die aus ihm herausführen, werden bewacht von mächtigen und bedrohlichen Fabelwesen, die jedem gefährlich werden, der sich ihnen nähert. Deshalb ist es nach dem Gesetz der Ahnen aufs Strengste verboten, einen Weg in die Welt außerhalb zu suchen. Gepackt von Neugierde und Abenteuerlust wagen Hall und Aud sich dennoch an die Grenzen ihres Tals. Nur ist das, was sie dort erwartet dunkler und gefährlicher als alles, auf das die Geschichten der Alten sie vorbereitet haben.

• Gefährliche Fabelwesen, alte Legenden und ein dunkles Tal voller Geheimnisse

• Zwei starke Helden kämpfen gemeinsam gegen eine unsichtbare Macht

Jonathan Stroud wurde 1970 im englischen Bedford geboren. Er schreibt Geschichten, seit er sieben Jahre alt ist. Er arbeitete zunächst als Lektor für Kindersachbücher. Nachdem er seine ersten eigenen Kinderbücher veröffentlicht hatte, beschloss er, sich ganz dem Schreiben zu widmen. Er wohnt mit seiner Frau Gina, einer Grafikerin und Illustratorin von Kinderbüchern und den gemeinsamen Kindern Isabelle und Arthur in der Nähe von London.

(Verlagsinfo)

"Strouds politische Fantasyromane sprengen Grenzen. [...] Nicht nur durch vielfältige Gegenwartsbezüge hebt sich Stroud von zahlreichen phantasielosen Fantasyautoren ab, sondern auch durch das lustvolle Spiel mit literarischen Genres - vom Schauerroman bis zum Politthriller."
Die Welt

"Jonathan Stroud schreibt in dieser typisch britischen Art, indem er ernsthafte Themen mit Leichtigkeit und Enthusiasmus in humorvollen wie ironischen Geschichten verarbeitet. Und er kann spannend erzählen und schafft es, verzwickte Handlungsstränge gekonnt in einem bravourösen, temporeichen Showdown zu entflechten. Seine Protagonisten sind [...] nie eindimensional gezeichnet und bleiben bis zum Ende unberechenbar."
Deutschlandfunk

Originaltitel: Heroes of the Valley
Originalverlag: RH UK
Aus dem Englischen von Katharina Orgaß, Gerald Jung
DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Ab 11 Jahren
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 496 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
Buchtrailer


1 Kommentar:

Michael Petrikowski hat gesagt…

Jonathan Stroud ist auf Deutschland-Tour

Vom 10. bis 15. März 2009 liest er aus seinem neuen großen Fantasy Roman Valley - Tal der Wächter. Den deutschen Part der Lesung übernimmt Schauspieler Florian Fischer.

Hier die Termine:

Dienstag, 10. März 2009 um 17:30 Uhr
Literaturhaus, Schwanenwik 38, 22087 Hamburg, Tel. 040/2200007

Mittwoch, 11. März 2009 um 17:30 Uhr
Babylon Berlin Mitte, Rosa-Luxemburg-Straße 30, 10178 Berlin

Donnerstag, 12. März 2009 um 18:00 Uhr
CineStar Leipzig, Petersstrasse 44, 04109 Leipzig

Freitag, 13. März 2009 um 17:00 Uhr
Literaturhaus, Schöne Aussicht 2, 60311 Frankfurt, Tel. 069/7561840

Samstag, 14. März 2009 um 15:00 Uhr
Arcadas-Theater, Platenstr. 32, 50825 Köln

Sonntag, 15. März 2009 um 15:00 Uhr
Literaturhaus, Am Salvatorplatz 1, 80333 München

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...