Dienstag, 20. Mai 2008

MICHAEL ROBOTHAM: Todeskampf



Michael Rothmanns "Todeskampf" können wir bei Goldmann miterleben:

Detective Constable Alisha Barba traut ihren Ohren nicht: Beim Ehemaligen-Treffen ihrer Schule in London fleht ihre hochschwangere Freundin Cate, zu der sie jahrelang keinen Kontakt mehr hatte, Alisha an, ihr zu helfen: Jemand sei hinter ihrem ungeborenen Baby her, erklärt Cate. Wenige Stunden später wird sie mit ihrem Ehemann Felix von einem PKW überfahren. Das Paar erliegt seinen Verletzungen noch in derselben Nacht. Die Polizei hakt das Ereignis als Unfall ab, doch Alisha weigert sich, daran zu glauben – zumal sich herausstellt, dass Cate ihre Schwangerschaft nur vorgetäuscht hatte. Alisha ermittelt auf eigene Faust im Milieu zwielichtiger Adoptionsagenturen, und ehe sie es sich versieht, gerät sie in ein Dickicht aus Sex und Gewalt.(Verlagsinfo)

Originaltitel: The Night FerryOriginalverlag: Time Warner Books
Aus dem Englischen von Kristian Lutze
DEUTSCHE ERSTAUSGABE Taschenbuch, 480 Seiten

„Atemberaubend, bewegend, ja herzzerreißend.“Val McDermid
„Ein ausgezeichneter Thriller: intelligent und meisterhaft erzählt.“Los Angeles Times
„Robotham hat mit ‚Todeskampf’ einen ganz besonderen Thriller geschrieben, der das Zeug zum Klassiker hat.“Sunday Express
„Im heimatlichen United Kingdom gilt Michael Robotham als neuer Thrillerstar.
Zu Recht.“Tobias Gohlis, DIE ZEIT

„Atemberaubend!“Daily Mirror„Robotham zeigt meisterlich, was einen guten Thriller ausmacht: Tempo, Spannung und Täuschungsmanöver - und er ist ein hervorragender Stilist.

“Sunday Telegraph, Sydney„Hoffentlich hat Robotham noch viele weitere Bücher dieses Kalibers in petto.“Publishers Weekly

1 Kommentar:

Michael Petrikowski hat gesagt…

Michael Robotham stellt seinen neuen Psychothriller Dein Wille geschehe auf einer Lesereise zusammen mit Dominic Raacke vor:

Am 12. Mai 2009 um 20.00 Uhr, Deuerlichsche Buchhandlung, Weender Straße 33, 37073 Göttingen
Am 13. Mai 2009 um 20.00 Uhr, Under-Cover, Nesenbachstraße 50, 70178 Stuttgart
Am 14. Mai 2009 um 19.30 Uhr, Buchhandlung Leuenhagen & Paris, Lister Meile 39, 30161 Hannover
Am 15. Mai 2009 um 19.30 Uhr, Speicherstadtmuseum, St. Annenufer 2, 20457 Hamburg

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...